FAQ's

Allgemein

Allgemein

1 Was ist HoppyGo?

HoppyGo ist eine Peer-to-Peer Autovermietung. Wir verbinden Menschen, die ihr Auto vermieten möchten, mit Menschen, die ein Fahrzeug benötigen. Wir stellen den Kontakt zwischen Vermietern und Mieter her, kümmern uns um die Versicherung sowie um den reibungslosen und sicheren Ablauf der Vermietung.

2 Welche Vorteile habe ich Durch HoppyGo?

Als Autobesitzer kannst du auf HoppyGo mit deinem Auto an den Tagen an denen du es nicht brauchst spielend leicht Geld verdienen. Mieter können über HoppyGo schnell und leicht ein vollkaskoversichertes Auto aus der Nachbarschaft mieten.

3 Sonstiges

Die Mitnahme von Tieren sowie das Rauchen im Fahrzeug ist während des gesamten Mietzeitraums nur gestattet, wenn der Fahrzeughalter dies ausdrücklich erlaubt hat.

Mieten

Mieten

1 Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen?

Du musst mindestens 21 Jahre alt sein und einen in der EU ausgestellten und gültigen Führerschein besitzen. Zudem solltest du mindestens zwei Jahre Fahrpraxis haben.

2 Kann ich mit dem Auto auch ins Ausland fahren?

Ja, wenn der Vermieter dieses in der App freigeschaltet hat. Du kannst danach auch gezielt über die Filterfunktion suchen.

3 Kann ich das Auto auch kommerziell nutzen?

Eine kommerzielle Nutzung ist derzeit nicht möglich.

4 Wie kann ich die Verfügbarkeit eines Autos herausfinden?

Die Verfügbarkeit eines Autos kannst du in der App nachschauen. Einfach die App aus dem Apple App Store oder dem Google Play Store herunterladen, das Datum und die Zeit eingeben, wann du das Auto benötigst und auf den Button 'Auto suchen' tippen.

5 In welchem Zeitraum kann ich das Auto ausleihen?

Der Mietzeitraum richtet sich nach den Angaben des Fahrzeugbesitzers. Wir bieten generell eine Vermietung auf Stunden-, Tages-, oder Wochenbasis an.

Vermieten

Vermieten

1 Warum soll ich mein Auto auf HoppyGo vermieten?

Mit HoppyGo hast du die Freiheit, dein Auto an Fahrer zu vermieten, die du vorher persönlich akzeptierst und dessen Mietanfrage du verbindlich bestätigt hast. Zudem kannst du die Verfügbarkeit deines Fahrzeugs in der APP jederzeit ändern. So kannst du flexibel Geld verdienen und die Nebenkosten deines Autos senken.

2 Sind die Einnahmen einkommensteuerpflichtig?

Ob die Einnahmen zu versteuern sind, hängt von deiner individuellen Situation ab. Grundsätzlich sind alle Einkünfte aus der Vermietung beweglicher Gegenstände gemäß §22 Nr. 3 Satz 1 EStG zu versteuern. Solltest du Fragen dazu haben, so wende dich bitte an deinen Steuerberater.

3 Welche Voraussetzungen muss mein Auto erfüllen?

Dein Auto muss auf deinen Namen zugelassen sein und du musst der rechtmäßige Eigentümer des Fahrzeugs sein. Das Auto darf nicht älter als 12 Jahre sein und einen gültigen TÜV gemäß §29 (StVZO) haben. Das Auto muss zugelassen und mindestens haftpflichtversichert sein (eine Garagen- oder Ruheversicherung ist leider nicht ausreichend). Die für die Verkehrssicherheit relevanten Teile (z.B. Bremsen, Reifen etc.) müssen vollkommen funktionsfähig sein und regelmäßig inspiziert werden. Dein Auto sollte darüber hinaus über die vorgeschriebenen Sicherheitsausstattungen verfügen (Verbandkasten, Warndreieck, Winterreifen im Winter).

4 Kann ich mein Leasingfahrzeug vermieten?

Ja, solange dein Leasingvertrag weitere Fahrer erlaubt. Genauere Informationen findest du in Deinem Leasingvertrag. Am besten du holst dir vorab eine Bestätigung deines Leasingpartners ein.

5 Kann ich mein gewerblich genutztes Fahrzeug vermieten?

Das ist leider aus versicherungstechnischen Gründen derzeit nicht möglich. Du kannst nur Fahrzeuge vermieten, die auf deinen Namen zugelassen sind.

6 Wie kann ich ein Fahrzeug vermieten?

Einfach bei uns anmelden in dem du über die App dein persönliches Profil erstellst. Dein Fahrzeug ist dann registriert. Nach erfolgreicher Einbindung in unser System ist dein Auto online und sichtbar für mögliche Nutzer.

7 Wie kann ich den besten Preis für mein Auto finden?

Solltest Du Fragen zur Preisfindung haben, kannst du dich gerne bei uns melden. Der Mietpreis richtet sich unter anderem nach der Ausstattung und dem Alter deines Autos. Auf den Mietpreis berechnen wir dann unsere Provision von 20% sowie eine Versicherungsleistung von 4%.

8 Wie wähle ich die beste Verfügbarkeit für mein Auto?

Das kommt ganz darauf an, wann du dein Auto vermieten kannst. Je öfter es zur Verfügung steht, desto eher wirst du es vermieten.

9 Mein Auto hat leichte Gebrauchsspuren. Ist das ein Problem?

Nein. Sollte das Fahrzeug kleine Kratzer oder die üblichen Gebrauchsspuren aufweisen, wird das im Übergabeprotokoll vermerkt. Du musst allerdings sicherstellen, dass dein Auto jederzeit fahrtauglich und verkehrssicher ist.

Übergabe

Übergabe

1 Wie funktioniert der Übergabeprozess?

Die HoppyGo App führt dich sicher durch die komplette Übergabe deines Autos an den Mieter.

2 Was passiert bei möglichen Schäden oder Pannen?

Zu Beginn überprüft der Eigentümer zusammen mit dem Mieter das Auto auf bereits vorhandene Schäden und hält diese im Protokoll fest. Schäden werden per Foto dokumentiert und in der App schriftlich notiert. Bei der Rückgabe wird das Fahrzeug erneut überprüft.

3 Wer bezahlt den Kraftstoff?

Bei der Übergabe erfassen beide Parteien den Kilometer- und Tankfüllstand. Das Fahrzeug muss mit demselben Tankfüllstand zurückgegeben werden, den es zu Beginn der Miete hatte. Somit zahlt der Mieter den Kraftstoff. Dieser ist nicht im Mietpreis inkludiert.

4 Kann ein Dritter das Fahrzeug abholen?

Nein, das Auto muss vom Vermieter an den Mieter übergeben werden. Hier muss sowohl die Identität als auch der Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis sichergestellt werden. Unsere HoppyGo App führt Dich sicher durch alle relevanten Punkte des Übergabeprozesses.

5 Ist ein Zweitfahrer erlaubt?

Nein, nur der registrierte Mieter darf das Auto fahren.

6 Wie verhalte ich mich bei einer verspäteten Übergabe?

Versuche zunächst den Vermieter zu kontaktieren, wenn dieser den Wagen nicht pünktlich übergeben kann. Unter Berücksichtigung einer gewissen Karenzzeit, darfst du die Buchung kostenfrei stornieren. Übergibt der Mieter das Fahrzeug mit zeitlichem Verzug, entstehen zusätzliche Kosten, die automatisch über die HoppyGo App auf den Mietbetrag addiert werden.

7 Wie verfahre ich bei einem verschmutzten Auto?

Das Auto sollte sauber an den Mieter übergeben werden, dieser soll das Auto wiederum sauber zurückgeben. Sollte das Auto von Mieter schmutzig zurückgeben werden, fallen ggf. Reinigungsgebühren an.

Bezahlung

Bezahlung

1 Wie läuft die Bezahlung bei HoppyGo?

Die Bezahlung findet schnell und einfach über unsere HoppyGo App statt. Nach der Mietbestätigung wird der, zu zahlende Betrag vom Mieter bei HoppyGo hinterlegt. Nach Rückgabe des Fahrzeugs über die HoppyGo App, wird der Betrag (abzüglich der Provision und Versicherung) auf das Konto des Vermieters überwiesen.

2 Kann ich die Buchung stornieren?

Grundsätzlich ja, jedoch nicht kurz vor der Fahrzeugübergabe, damit beide Seiten eine gewisse Sicherheit haben. Sollte es zu einer kurzfristigen Stornierung der Buchung kommen, können Kosten entstehen.

3 Wer bezahlt Strafzettel und Buflgelder?

Der Mieter haftet für alle Strafzettel und Bußgelder, die im Mietzeitraum anfallen. Solltest du die persönlichen Daten des Fahrers benötigen, wende dich bitte an HoppyGo und schicke uns direkt den Bescheid (Strafzettel) als Foto oder Scan per Mail an: munich@hoppygo.de.

4 Kann das Auto vor Ort bar bezahlt werden?

Nein, das Auto ist dann nicht versichert. Die Bezahlung, Übergabe und Rückgabe muss über die HoppyGo App erfolgen, um Versicherungsschutz zu erhalten.

5 Wann erhalte ich mein Geld?

Du erhältst das Geld nach der bestätigten Rücknahme des Autos durch dich und der erfolgreichen Übergabe über die HoppyGo App.

Versicherung

Versicherung

1 Ist das Auto versichert?

Das Auto ist während des gesamten Mietzeitraums über unseren Versicherungspartner Allianz international vollkaskoversichert. Im Schadenfall entrichtet der Mieter einen Selbstbehalt von 750.- €. Schäden werden nur gegen Vorlage von Rechnung beglichen, sofern die Abwicklung nicht über eine Partnerwerkstatt erfolgt und es ist keine fiktiven Rechnungen möglich.

2 Welchen Versicherungsschutz genieße ich?

HoppyGo bietet dir in Zusammenarbeit mit der Allianz eine zusätzliche Versicherung zu deiner bestehenden KFZ-Versicherung, so dass im Schadenfall nicht deine Versicherung in Anspruch genommen werden muss.

Vollkaskoschutz:
Sämtliche Beschädigungen, von Zerstörung bis zum Totalschaden, sind vollumfänglich versichert.

Haftpflichtversicherung:
Voller Versicherungsschutz bei Unfällen / Schäden mit Fremdbeteiligung.

Kontakt HoppyGo:

Email: munich@hoppygo.de

Telefon: Mo – Fr: 08:00 – 20:00h +49 (0) 89 235 15 807

Adresse:
HoppyGo
Amalienstr. 62
80799 München


Pannenhilfe und Abschleppdienst:
Pannenhilfe oder Abschleppwagen über die Allianz anfordern 24/7:
+49 89 20801 8001
Unsere HoppyGo Kooperationspartner stehen bei technischen Problemen oder Unfällen europaweit zur Verfügung


Mobilitätsschutz:
Der HoppyGo Schutzbrief bietet den Vermietern im Schadensfall ein Ersatzfahrzeug, dem Mieter organisieren wir die Weiterreise bzw die Fahrt nach Hause. Die Kosten für die Reparatur trägt die Versicherung (abzüglich des Selbstbehalts).

Cookies